Verabschiedung des Schulleiters

Nach vielen Jahren als Lehrer und Schulleiter verlässt Herr Roland Veit (links mit seinem Nachfolger Oliver Sluka) uns Ende Juli und geht in seinen verdienten Ruhestand. Nach einer Radio- und Fernsehtechnikerlehre studierte er an der TU München Elektrotechnik und Deutsch für das Lehramt an beruflichen Schulen und kam dann schon bald an unsere Schule in Augsburg. Neben seiner Schulleitertätigkeit hatte er auch das Amt des Sprechers der Berufsschuldirektoren inne. Nun übergibt er die Schulleitung an seinen langjährigen Stellvertreter Oliver Sluka. Wir wünschen Herrn Veit alles Gute für seine Zukunft, Gesundheit und viel Zeit mit seiner Frau, seinen Kindern und Enkelkindern.

Krankmeldung

Bei auftretender Krankheit haben Sie folgende Möglichkeiten sich zu entschuldigen:

  1. Eintrag im Browser über: Webuntis
  2. Krankmeldung über folgenden Link: Formular
  3. Anruf vor Unterrichtsbeginn
    • 0821 324 18993
    • 0821 324 18994

Schüler, die den Berufsschulunterricht an bestimmten Tagen krankheitsbedingt nicht besuchen können, müssen laut BSO §20 folgende Punkte für eine ordnungsgemäße Entschuldigung beachten:

  1. Melden Sie sich am ersten Krankheitstag bis 7.55 Uhr krank. Geben Sie unbedingt den voraussichtlichen Zeitraum Ihrer Krankheit an. Ansonsten wird nur von einem Krankheitstag ausgegangen!
  2. Ab drei Krankheitstagen benötigen Sie eine Kopie der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, die beim Klassleiter abzugeben ist oder über den  Formularserver hochgeladen werden kann.
  3. Sollte an einem Krankheitstag eine angesagte Prüfung stattfinden, so ist ebenso eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung beim Klassleiter abzugeben.

Bitte beachten Sie:

Wenn keine ordnungsgemäße Entschuldigung für Fehltage erfolgt, werden diese als unentschuldigt vermerkt und im Zeugnis eingetragen.