Einwilligungserklärungen

Im Zuge des Datenschutzes, der Nutzung von Lernplattformen, Nutzung von Microsoft365 und der Hausordnung benötigen wir einige Unterschriften unserer Schüler. Das Formular hierfür: Unterschriftenvorlage

Detailierte Informationen hierzu finden Sie in folgenden Dokumenten:

 

Krankmeldung - Abwesenheit

Bei auftretender Krankheit bzw. ähnlichen Abwesenheitsgründen haben Sie folgende Möglichkeiten sich zu entschuldigen:

  1. Eintrag im Browser über: Webuntis
  2. Krankmeldung über folgenden Link: Formular
  3. Anruf vor Unterrichtsbeginn
    • 0821 324 18993
    • 0821 324 18994

Schüler, die den Berufsschulunterricht an bestimmten Tagen krankheitsbedingt nicht besuchen können, müssen laut BSO §20 folgende Punkte für eine ordnungsgemäße Entschuldigung beachten:

  1. Melden Sie sich am ersten Krankheitstag bis 7.55 Uhr krank. Geben Sie unbedingt den voraussichtlichen Zeitraum Ihrer Krankheit an. Ansonsten wird nur von einem Krankheitstag ausgegangen!
  2. Ab drei Krankheitstagen benötigen Sie eine Kopie der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, die beim Klassleiter abzugeben ist oder über den  Formularserver hochgeladen werden kann.
  3. Sollte an einem Krankheitstag eine angesagte Prüfung stattfinden, so ist ebenso eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung beim Klassleiter abzugeben.

Bitte beachten Sie:

Wenn keine ordnungsgemäße Entschuldigung für Fehltage erfolgt, werden diese als unentschuldigt vermerkt und im Zeugnis eingetragen.

Microsoft Software

Microsoft Azure-For-Education

Im Zuge unserer Kooperation mit Microsoft im Rahmen des Azure-For-Education-Programmes können wir unseren Schülern verschiedene kostenfreie Microsoft-Lizenzen anbieten.

Hierfür benötigen Sie einen kostenlosen Azure-Free-Account: https://aka.ms/devtoolsforteaching

Des weiteren müssen zustimmen, dass wir Ihre Email-Adresse an Microsoft weitergeben dürfen, damit dieser Account dem Rahmenvertrag der Schule zugeordnet wird. Diese Zuordnung ist dann jeweils nur ein Jahr gültig, kann aber verlängert werden, so lange Sie an unserer Schule sind.

Jugendsozialarbeit

Nina Famulla

ist unsere Jugendsozialarbeiterin und bietet Unterstützung bei

  • schulischen Problemen
  • persönlichen Schwierigkeiten
  • Mobbing
  • Suchterkrankungen
  • Schulden
  • Problemen im Betrieb
  • Stress
  • Überforderung
  • Sprachproblemen
  • usw.

JaS ist ein Angebot der Jugendhilfe direkt an der Schule. Jugendsozialarbeit richtet sich an Kinder und Jugendliche, die besondere Unterstützung bei schulischen, persönlichen oder familiären Problemen benötigen. Die Fachkräfte der Jugendsozialarbeit arbeiten unabhängig von der Lehrerschaft. Die Beratung von Schülern und Eltern ist vertraulich und kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Kolping-Akademie.

Sprechzeiten: Mo-Fr 09:00 - 13:00 Uhr
Raum 435
Tel.: 0821/324-18973
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jas Logo