Hinweise zur Corona-Situation

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Ausbildungsbetriebe,

die Coronazahlen entwickeln sich leider aktuell sprunghaft nach oben. Damit ergeben sich unzählige Fragen für den Schulbesuch. Hinweise zur aktuellen Coronasituation können ständig aktualisiert auf der Homepage der Stadt Augsburg nachgelesen werden: Infos zur aktuellen Situation in Augsburg

Weiterlesen ...

Unterricht IT-Berufe ab 9. November

Wechsel: Präsenz- und Onlineunterricht

Nach derzeitigem Stand darf ab dem 9. November der Präsenzunterricht nur noch in halben bzw. kleinen Klassen stattfinden kann. Aus diesem Grund werden wir in den IT-Berufen einen täglichen Wechsel von Präsenz- und Onlineunterricht umsetzen.

Die Klassen werden in zwei Gruppen eingeteilt, von denen die eine Gruppe jeweils Montag, Mittwoch und Freitag Präsenzunterricht hat und an den anderen beiden Tagen sich im Onlineunterricht befindet. Für die andere Gruppe gilt die umgekehrte Unterrichtsform. Für beide Gruppen gilt der Stundenplan aus Webuntis mit der Konsequenz, dass die Gruppe im Onlineunterricht sich zuhause befindet und per Videokonferenz am Unterricht teilnimmt. Der Praxisunterricht wird so aufgeteilt, dass er für jede Gruppe im Präsenzunterricht stattfindet. Die genaue Einteilung der Gruppen sowie genauere Informationen erhalten Sie zeitnah über Teams.

Verkürzer

Um für die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen IT-Berufen, die die vorzeitige Prüfung im November schreiben, ein Qarantänerisiko während der Prüfungszeit zu vermeiden, haben wir folgende Regelung vereinbart: Die betreffenden Schüler werden zwischen dem 9. bis 27. November vom Präsenzunterricht befreit und müssen dafür am Onlineunterricht teilnehmen. Ab dem 30. November bis zum 22. Dezember findet der Unterricht für diese Schülerinnen und Schüler in der gleichen Form wie für alle anderen Schüler statt. In dieser Zeit müssen sie alle Prüfungen nachschreiben. Eine endgültige Befreiung vom Unterricht findet ab Januar 2021 statt, jedoch nur unter der Voraussetzung, dass alle Prüfungen bis dahin nachgeschrieben wurden.